Benutzername:
Betreff:


Beitrag:
Datei anhängen

In Antwort auf

RE: Farbgebung im historischen Schiffsmodellbau • Absender: Wolgaster, 02.11.2011 21:33

hallo Eddie

mal zu meinen Modelle (ich erinnere 1 : 15), bei denen es sich vorwiegend um Fischerboote gehandelt hat. Die waren außen und innen geteert, früher Holzteer - später Steinkohlenteer. Ich hatte immer wieder den Fehler gemacht, innen keinen Teeranstrich zu immitieren. Es sieht nach jetzigen Erkenntnissen und nachdem ich mich von einem Bootsbauer belehren ließ, wesentlich besser aus, wenn auch dort ein Teeranstrich vorhanden ist.
Wenn ich nur mal dekorative Modelle bauen will, dann kann man, nach meiner Auffassung auch mal die Farbgebung vernachlässigen oder gar keine Farbe verwenden.

Helmut


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: GraceMMoody
Forum Statistiken
Das Forum hat 301 Themen und 2015 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: