#1

Schonerbrigg Constanze Fortsetzung 3

in Segelschiffe und andere...... 05.08.2010 22:01
von Bernhard • 33 Beiträge

Heute war kein guter Tag! Frust und Ratlosigkeit waren bei mir zu Gast. Der Grund meiner Unzufriedenheit liegt in dem von mir verwendeten Leim (oder an meiner Unerfahrenheit?). Ich habe Ponal benutzt, das wurde mir von einem anderen Modellbauer geraten. Ist Ponal eigentlich ein Weißleim? Als solcher wurde er mir bei Obi verkauft. Jedenfalls war das wohl ein Fehler oder irre ich mich? Bei Kay auf einem seiner Bilder auf seiner Web-Seite habe ich allerdings auch die Ponal-Flasche entdeckt.
Eigentlich wollte ich heute nämlich das Schanzkleid von Innen mit Farbe streichen. Ich habe auch damit begonnen. Dann bemerkte ich die Bescherung. Ich hatte beim Beplanken den nach innen laufenden Leim nicht weggewischt, was beim Schanzkleid misslich ist. Ich hatte dann später durch Schleifen ohne Ende, mit dem Stechbeitel oder dem Messer versucht, die Leimtropfen zu entfernen. Hoffnungslos!
In meiner Not habe ich mich entschlossen, zwischen die Schanzkleidstützen von innen eine weitere Beplankung aufzuziehen. Das sieht ganz viel versprechend aus, macht aber eine Menge zusätzliche Arbeit.
Mit was leimt/klebt Ihr übrigen Modellbauer hier im Forum denn Eure schönen Schiffe? Oder gibt es gar keinen Leim, der sich leicht wegschleifen lässt?
(Ich frage das, falls ich später noch mal ein weiteres Modellschiff auf Kiel legen sollte, denn für diesmal ist es zu spät).
Mit freundlichen Grüßen in die Runde (?)
Bernhard

nach oben springen

#2

RE: Schonerbrigg Constanze Fortsetzung 3

in Segelschiffe und andere...... 06.08.2010 18:08
von Kay (gelöscht)
avatar

Hallo Bernhard,

ja, Ponal ist ein Weißleim. Ich klebe nur damit. Dem Leim immer mit einem feuchten Lappen sofort wegwischen, sonst passiert es wie bei Dir.

nach oben springen

#3

RE: Schonerbrigg Constanze Fortsetzung 3

in Segelschiffe und andere...... 07.08.2010 21:13
von Peter • 178 Beiträge

Hallo Bernhard,

Auch ich klebe nur mit dem Ponalleim.Wie Kay schon schreibt mußt du nur immer einen feuchten Lappen in der Nähe haben um den überschüßígen Leim wegzuwischen.Also ich bin mit dem Ponalleim vollauf zufrieden.
In diesem Sinne

Gruß
Peter


Geht nicht,gibts nicht
zuletzt bearbeitet 14.08.2010 09:12 | nach oben springen

#4

RE: Schonerbrigg Constanze Fortsetzung 3

in Segelschiffe und andere...... 11.08.2010 10:21
von Jürgen • 121 Beiträge

Hallo Bernhard,

bei meinem Modellen nehme ich auch Ponal. Sogar "Ponal Express" (man kann schneller weiter arbeiten)
Sekundenkleber verwende ich auch. Hab mir mal auf einer Messe sogar welchen extra für Holz gekauft. Bringt aber nicht wirklich was.
Aber wie auch Kay schreibt, immer sofort weg wischen.

Viele Grüße
Juergen


Viele Grüße

Juergen

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: GraceMMoody
Forum Statistiken
Das Forum hat 301 Themen und 2015 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: