#1

War das Schanzkleid innen auch Rot??

in Diskussionen und Fragen 19.10.2011 11:40
von Kay (gelöscht)
avatar

Hallo zusammen,

bis jetzt war ich der Meinung, dass das Schanzkleid auch von innen Rot gefärbt wurde. Warum wurde ja auch schon viel spekuliert, vom psychologischen Effekt bei Kampfhandlungen bis zur guten bezahlbarkeit der Farbe (roten Ocker gab es zumindest in England zu hauf) war alles dabei. Wenn ich mir jetzt aber mal genau Zeitgenössische Modelle amschaue, so z.B. die Prince oder die St.Michael, stelle ich fest, das nur die Trempelrahmen und die Stückpfortendeckel innen Rot behandelt waren. Ist mir eigentlich noch gar nicht aufgefallen, zumindest bis jetzt.
Wie ist es nun richtig??

Grüße Kay

Angefügte Bilder:
Science_Museum_IMG_0596.jpg
Science_Museum_IMG_0605.jpg
Science_Museum_IMG_0595.jpg
St. Michael.jpg
nach oben springen

#2

RE: War das Schanzkleid innen auch Rot??

in Diskussionen und Fragen 19.10.2011 12:43
von Kreuzberger • 137 Beiträge

Hallo Kay!

Ich denke, daß der sparsame Einsatz roter Farbe bei diesen frühen Schiffen nur als ein Zeichen der Aggressionsbereitschaft gegenüber dem Feind angesehen werden sollte. Die roten Stückpfortendeckel sollten nur nach außen wirken und nicht wie später die zusätzliche Funktion der Gewöhnung an die Farbe des Blutes und dessen eventuelle Tarnung haben. Einen ähnlichen Zweck hatten ja auch die roten Schanzkleider aus Segeltuch, die im Ernstfall über die offenen Relings gehängt wurden. Rot als die Farbe des Krieges eben.

Grüße Eddie :-)

nach oben springen

#3

RE: War das Schanzkleid innen auch Rot??

in Diskussionen und Fragen 19.10.2011 12:56
von Kay (gelöscht)
avatar

Hallo Eddi,

da kann man also davon ausgehen, im 17. Jahrhundert kein rotes Schanzkleid. Ich meine die Modelle sind ja aus der Zeit. Ab wann war dann das Schanzkleid innen Rot??

Grüße Kay

nach oben springen

#4

RE: War das Schanzkleid innen auch Rot??

in Diskussionen und Fragen 19.10.2011 13:09
von Kreuzberger • 137 Beiträge

Ich denke, ohne den systematischen Vergleich aller vorhandenen Farbabbildungen entsprechender Originalmodelle wird man da nicht weiter kommen, Es wird wohl ein schleichender Prozeß gewesen sein.
Außerdem muß ich ja nicht unbedingt richtig liegen mit meiner Vermutung. Vielleicht hat Willi da noch Erkenntnisse beizusteuern... :-)

nach oben springen

#5

RE: War das Schanzkleid innen auch Rot??

in Diskussionen und Fragen 20.10.2011 20:28
von schifferlbauer • 157 Beiträge

Hallo Kay und Eddie

Das Schanzkleid innen wurde bei Werftmodellen im 17. Jahrhundert sehr selten rot gestrichen gezeigt. Sie hattenauch keine Masten und keine getakelten Geschütze und meist auch keine Ruderpinne. Wozu auch ,- siewaren in erster Linie als Konstruktionsmodelle gebaut. Man wird auch selten rot gestrichene Trempelrahmen finden. Die Stückpfortendeckel waren auch nicht immer rot. Wenn sie rot gestrichen waren dann um den Eindruck des Modelles zu erhöhen.
Bei den Oruiginalschiffen war das natürlich anders. Sie waren innen sicher "Rot"gestrichen ebenso wie Trempelrahmen, das geht aus den Farbbestimmungen der Admiralität hervor.

Grüsse
Willi

nach oben springen

#6

RE: War das Schanzkleid innen auch Rot??

in Diskussionen und Fragen 20.10.2011 20:35
von Kay (gelöscht)
avatar

Hallo Willi,

danke, bringt mich ein Stück weiter. Ich habe nämlich das Schanzkleid innen bei de Royal William schon rot Ocker angestrichen. Da kann ich ja beruhigt weitermachen.

Grüße Kay

nach oben springen

#7

RE: War das Schanzkleid innen auch Rot??

in Diskussionen und Fragen 20.10.2011 20:36
von schifferlbauer • 157 Beiträge

Hallo Eddie
Du hast ein neues Privates Mail

Willi

nach oben springen

#8

RE: War das Schanzkleid innen auch Rot??

in Diskussionen und Fragen 20.10.2011 21:11
von Kreuzberger • 137 Beiträge

Hallo Willi!

Lässt sich eigentlich sagen, wann diese Entwicklung mit den roten Schanzkleidinnenseiten in etwa einsetzte? Der Erbauer des Berliner Sovereign-Modells hat mich zufälligerweise auch schon gefragt, ob das 1639 schon üblich gewesen war...


Gruß Eddie

nach oben springen

#9

RE: War das Schanzkleid innen auch Rot??

in Diskussionen und Fragen 21.10.2011 06:03
von schifferlbauer • 157 Beiträge

Hallo Eddie

Wann genau der rote Innenanstrich begonnen hat kann ich dir nicht genau sagen. Ich weiss nur soviel, dass der rote Anstrich innen und die Bekleidung aussen mit einem roten Tuch ( dem Schanzkleid ) das Böse vom Schiff fernhalten sollte. Der Aberglaube an Hexen und Zauberer in dieser Zeit ist ja hinlänglich bekannt.
Daher hatte auch die Sovereign of the seas innen ein rotes Schanzkleid. Das die Matrosen sich durch die rote Farbe an den Anblick von Blut gewöhnen sollen ist ein Märchen.

Grüsse
Willi

Angefügte Bilder:
DSCN7056 (Large).JPG
nach oben springen

#10

RE: War das Schanzkleid innen auch Rot??

in Diskussionen und Fragen 21.10.2011 23:22
von Kreuzberger • 137 Beiträge

Servus Willi!

Bin vollkommen d´accord. Nur das mit dem Märchen sehe ich anders. Natürlich geht es da nicht um die rationale Umsetzung gesicherter psychologischer Erkenntnisse, da es diese Disziplin damals noch nicht gab. Unbewusst mussten solche Überlegungen aber mitgespielt haben. Denke ich zumindest :-)

Gruß Eddie

nach oben springen

#11

RE: War das Schanzkleid innen auch Rot??

in Diskussionen und Fragen 22.10.2011 20:20
von schifferlbauer • 157 Beiträge

Hallo Eddie

Ich denke nicht, dass man Matrosen an die Farbe von Blut gewöhnen musste., Die Zeit war damals sehr grausam. Folter öffentliche Hunrichtungen und die als Abschreckung zur Schau getellten Gliedmassen und Köpfe von hingerichteten, waren blutig genug.

Grüsse
Willi

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: GraceMMoody
Forum Statistiken
Das Forum hat 301 Themen und 2015 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: